SENCO Druckluft Klammergerät SLS25XP-M 22-38mm Kontaktauslösung KL-19

SENCO Druckluft Klammergerät SLS25XP-M 22-38mm Kontaktauslösung KL-19
439,00 € * 640,22 € * (31,43% gespart)
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • EN13726

Zubehör und Befestigungsmittel



Das ergonomische Design und die hohe Eintreibkraft sind die hervorragenden Eigenschaften des... mehr
Produktinformationen "SENCO Druckluft Klammergerät SLS25XP-M 22-38mm Kontaktauslösung KL-19"


Das ergonomische Design und die hohe Eintreibkraft sind die hervorragenden Eigenschaften des SLS25XP Klammergerät. Trotz des geringen Gerätegewichtes von 1,2 kg hat das Gerät genügend Eintreibkaft auch bei Hartholz und Spanplatten. Die Geräteausführung verarbeitet M-Klammern von 10 bis 38mm.

XTREMEPRO SERIE
Premium-Profi-Qualität für den extremen Industrieeinsatz. Die XtremePro-Geräte überzeugen im harten industriellen Dauereinsatz durch hohe Leistungsstärke, Zuverlässigkeit und Lebensdauer.

Anwendungen
Innenausbau, Möbelfertigung, Sichtschutzzäune, Profilbretter, Hartfaserplatten

Eigenschaften
• Leichtgewicht für einfache Handhabung, ergonomische Bauweise, verstellbare Eintreibtiefe, ölfreier Betrieb, Komfort-Griff
 

Article number 822010N
Typ
SLS25XP-M
Befestiger Typ
Klammern
Auslöseart
Kontakt
Luftbedarf (bei 60 Zyklen pro Minute) 
54.40 l/m
Klammer Typ 1
M Klammer
Gauge
18.00 ga.
Ölfrei
Ja
Inclusive Koffer
Nein
Abmessung (LxBxH)
305x50x229 mm
Arbeitsdruck
4.8-8.3 BAR
Befestiger Länge 1
10-38 mm
Streifenwinkel Typ 1
Verleimt
Streifenwinkel
0 º
Lufteinlass 1
1/4" female NPT
Weiterführende Links zu "SENCO Druckluft Klammergerät SLS25XP-M 22-38mm Kontaktauslösung KL-19"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "SENCO Druckluft Klammergerät SLS25XP-M 22-38mm Kontaktauslösung KL-19"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen